Bildern verkleinern ohne Qualitätsverlust

Ich denke auch gerade im Zeitalter des Internets ist dies ein wichtiges Thema. Wir stellen täglich Fotos von uns ins Internet. Oft werden die Fotos automatisch heruntergerechnet und verlieren somit an Bildqualität. Mein Rat, vorher mittels einen Programm verkleinen!

Es gibt kostenlose Programme im Internet mit denen man das einfach per Mausklick erledigen kann. Auf folgendes sollte geachtet werden:

– Am besten ist eine Automatisierung, d.h. Ihr gebt den Ordnerpfad an und den Zielordner und das Programm nimmt und speichert automatisch die Fotos

– Achtet unbedingt auf die Einstellung das die Qualität auf 100% bleibt, standardmäßig ist meist nur 80% eingestellt und das führt zum Qualitätsverlust!

– Ein guter Pluspunkt ist noch wenn die Möglichkeit besteht das man die Fotos unbenennen kann, erspart enorm viel Arbeit.

– Und zu guter Letzt empfehle ich wer nicht möchte wie ein Foto von den Kameraeinstellungen entstanden ist ein Programm zu wählen wo man die sogenannten Exif-Daten entfenern kann.

rech & friends fotostudio Viktoriastr. 14, 04317 Leipzig – Fotografin Lydia Rech